Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
wirtschaftsförderung elsdorf
raum für neues
Autor: Jan Hanisch
Artikel vom 22.08.2019

Impulskonzept „Perspektive Elsdorf 2038“

Impulskonzept „Perspektive Elsdorf 2038“

Elsdorf hat beschlossen, die Herausforderungen im Zuge des in Berlin beschlossenen Kohlekompromisses und dem damit verbundenen vorzeitigen Kohleausstieg für das Rheinische Braukohlenrevier u.a. mit einer moderaten Wachstumsstrategie zu begegnen. Um diese Wachstumsstrategie mit dem nötigen Augenmaß und unter Berücksichtigung aller Auswirkungen zu untermauern, haben wir uns auf den Weg gemacht, die erforderlichen konzeptionellen Grundlagen für die Neuausrichtung des strategischen Stadtentwicklungsprozesses zu erarbeiten.

Als erster Baustein wurde im Hauptausschuss am 25.06.2019 ein durch das Büro Dr. Jansen erarbeitetes erstes Impulskonzept einstimmig beschlossen. Aufbauend auf den hier beschlossenen sogenannten Planungsleitplanken sollen jetzt ein Mobilitätskonzept, ein Freiraum – und Tourismuskonzept sowie eine Masterplanung für das direkte Tagebauumfeld erarbeitet werden. Diese Konzepte sollen in einem offenen Planungsdialog erarbeitet und die Maßnahmen in einem integrierten städtebaulichen Entwicklungskonzept zusammengeführt werden.

Die acht Leitplanken der Stadt Elsdorf, an denen sich künftige Entscheidungsprozesse orientieren solle

  • Elsdorf gestaltet den Strukturwandel im offenen Dialog aller Akteure. Mögliche Impulsprojekte: offene Stadtkonferenz, Bürgerwerkstätten, Expertengespräche, Öffentlichkeitsarbeit

  • Elsdorf stellt die Weichen für eine neue Mobilität! Mögliche Impulsprojekte: Ausbau Rad- und Fußwegenetz, Mobilstationen, Anbindung an den SPNV

  • Elsdorf entwickelt sich hin zum „Zukunftssee“/zur Teilrekultivierungsfläche/
    zur Rekultivierungsfläche und schafft hier neuen Lebensraum! Mögliche Impulsprojekte: Parklandschaft/Landschaftspark/Lernlandschaft (Landesgartenschau) Forum :terra nova weiterentwickeln Entwicklung innovativer Quartiere am See

  • Elsdorf geht den Weg in eine ökologische und nachhaltige Stadtentwicklung. Mögliche Impulsprojekte: Landesgartenschau, Konzepterstellung verschiedener relevanter Themen:

  • Elsdorf schafft neuen Wohnraum für alle und macht den Bestand für
    jede Generation attraktiv! Mögliche Impulsprojekte: Generationenübergreifendes Wohnen, Städtebauliche Sanierungsmaßnahmen im Bestand, Nachverdichtung, Förderprogramme.

  • Elsdorf schafft neue und zukunftssichere Arbeitsplätze! Mögliche Impulsprojekte: Interkommunale Gewerbeflächenentwicklung, Standortprofilierung, Bauleitplanung, Entwicklung von Gestaltungs- und Vergabemaßgaben

  • Elsdorf sichert lebenswerte Stadtteile mit ortsnaher Versorgung! Mögliche Impulsprojekte: Entwicklung eines fußläufig erschlossenen Versorgungszentrums im Kernort mit attraktiver Wegevernetzung, Leerstandsmanagement, Mobile und digitale Lösungen für die Versorgung, Gestaltung öffentlicher Raum (z.B. Mittelstraße)

  • Elsdorf ist mehr als die Summe seiner Teile und wächst nachhaltig zusammen! Mögliche Impulsprojekte: Etablierung und Revitalisierung von Dorfgemeinschaftshäusern, Nachwuchsförderung für ehrenamtliche Tätigkeiten, Marketing für vorhandene Vereine, Beteiligungskultur entwickeln in Form von Bürgerwerkstätten und Stadtkonferenzen

Impulskonzept "Perspektive Elsdorf 2038"