Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
wirtschaftsförderung elsdorf
raum für neues
info

Der ideale Standort zur Umsetzung Ihrer Ideen

Die Stadt Elsdorf liegt im Nordwesten des Rhein-Erft-Kreises und somit mitten in einer der Wachstumsregionen Deutschlands – der Region Köln/Bonn/Aachen. Ins Herz des Rheinlandes - der Millionenstadt Köln - sind es nur wenige Kilometer.

Die verkehrsgünstige Lage an den Autobahnen (A 4 und A 61) bietet Anschluss an das deutsche und europäische Fernstraßennetz. Zwei internationale Großflughäfen in Köln/Bonn und Düsseldorf sind in weniger als einer Stunde erreichbar. Der Weg zum Rhein als internationale Wasserstraße und Transportweg ist ebenfalls kurz.

Existenzgründer, die eine enge Kooperation mit der Wissenschaft suchen, finden in Elsdorf sehr gute Voraussetzungen. Die Nähe zu den bedeutenden Universitäten und Hochschulen in der Region um Köln, Düsseldorf, Aachen und Bonn vereinfacht die Zusammenarbeit.

Neben der vorteilhaften Lage bietet Elsdorf durch günstige Preise für Gewerbegrundstücke gerade dem Mittelstand und Existenzgründern sehr gute Möglichkeiten, ihre wirtschaftlichen Zielsetzungen zu verwirklichen. Es ist der Mix aus nahen Absatzmärkten, sofort bebaubaren Gewerbegrundstücken und gut qualifizierten Arbeitskräften vor Ort, der einen besonderen Anreiz für Unternehmen darstellt, sich in Elsdorf anzusiedeln.

Kurzübersicht Elsdorf

Einwohner: 22.123

Sozialversicherungs-pflichtig Beschäftigte: 3.984

Anbindung: Autobahn: A 61 (1,5 km) und A 4 ( 6,5 km),
Flughafen: Köln Bonn Airport 50 km,
Hafen: Köln-Niehl 47 km

Gewerbeflächen
davon zzt. verfügbar: 46.100 m²

Breitband: verfügbar

Kurzübersicht Elsdorf

Einwohner: 22.123

Sozialversicherungs-pflichtig Beschäftigte: 3.984

Anbindung: Autobahn: A 61 (1,5 km) und A 4 ( 6,5 km),
Flughafen: Köln Bonn Airport 50 km,
Hafen: Köln-Niehl 47 km

Gewerbeflächen
davon zzt. verfügbar: 46.100 m²

Breitband: verfügbar